Der Kampf allein mit Worten

Privates Feuerwerk, Tempolimit, Vogelfütterung – Themen, über die die Klassensieger unserer Schule am Mittwoch, dem 06.02. debattiert haben. „Die Themen waren gut ausgesucht, nicht zu schwer aber auch nicht zu einfach.“, so unser Chefredakteur, der den ganzen Tag dem Wettbewerb beiwohnte. Die Wortgefechte waren spannend und wahrscheinlich nervenaufreibend für alle Teilnehmer.

Die Debatte ist ein Geflecht rhetorischer Meisterleistung und ein Kunstwerk, diese zu vollführen. Argumente, Gegenargumente, Stellungnahme und schnelles Denken – Grundvoraussetzungen, die dem Debattanten eine erfolgreiche Debatte ermöglichen.

Die Debatten dieses Tages waren gut und besser, doch schaffen es unsere Sieger der Altersstufe 1 und 2 weiter zu kommen? Haben wir demnächst einen Landessieger?

~Die Redaktion

Zurück